// Es gibt viele gute Gründe seinen Snowboard-Urlaub mit W&S zu buchen. Einer davon ist, dass ihr nicht mal ein eigenes Snowboard braucht. Dank unseres eigenen Board-Pools.
Falls ihr also selbst noch kein Brett und keine Bindung besitzt, könnt ihr euch das passende Material direkt bei uns ausleihen. Und als echte Snowboard-Liebhaber, wachsen, schleifen und pflegen wir jedes unserer Boards noch von Hand. Dafür bitten wir euch pro Leihbrett um eine einmalige Servicegebühr von 10 Euro oder wahlweise 49 Euro pro Woche oder 89 Euro für 2 Wochen.

Auch hier geht es uns vor allem darum Anfänger zu unterstützen. Deshalb haben wir hauptsächlich Allroundboards, aber auch das ein oder andere Freeride- und Freestyle-Board im Angebot. Wie immer gilt: der frühe Vogel fängt das Brett. Je eher ihr bucht, desto besser können wir auf eure Wünsche eingehen.